CNC-Nutenstanzen



Nutenstanze 1Ihr Nutzen


Mit unserer CNC-Nutenstanze bieten wir Ihnen ein
allumfassendes und leistungsstarkes Produkt zur
Herstellung von Rotor- und Statorblechen an.


Aufbau


Die Nutenstanze besteht aus einem festen Tisch
und einem verfahrbaren Pressenkörper mit einer
Nennlast von 300 kN.


Antrieb


Als Pressenantrieb kommt ein leistungsstarker
Torquemotor zum Einsatz. Dieser ist direkt mit der
Nutenstanze 2Hauptwelle verbunden und erlaubt ein Beschleunigen
von 0 auf 1000 U/min innerhalb von 50 ms.
Gleiches gilt auch für das Abbremsen. Somit kann
also zwischen zwei Takten die Drehzahl beliebig
verringert werden. Durch den drehmomentstarken
Hauptantrieb kann in jeder Arbeitsgeschwindigeit
zwischen 0 und 1000 H/min gearbeitet werden.
Gerade beim Stanzen und Trennen von Rotorblechen
verhindert die ungewollte Verformungen
der Nutstege.


Werkzeugspannung / Werkzeugwechsel


Die Werkzeuge werden auf einem Rollengang an
der Anlagenrückseite durch den Pressenkörper
geschoben und nach dem Positionieren auf
dem höhenverstellbaren Tisch hydraulisch
gespannt.

Nutenstanze 3

_________________________________________


Leistungsdaten


Stanzkraft : 125 / 160 / 250 kN
Ausladung : 360 mm
Tischfläche : 400 x 400 mm
Stößel verstellbar : 50 mm
Tischhöhe verstellbar : 4 mm
Hub fest : 25 mm
Stößelhübe : 0 - 1000 1/min
Rondendurchmesser : 450 - 1500 mm
Maximale Rondenstärke : 2 mm
Maximale Anzahl der Nutreihen : 9 Stück
Positioniergenauigkeit Drehtisch : 0,002 Grad